Handelssystem-Bedingungen

Handelssysteme werden erstellt indem Kaufregeln und Verkaufsregeln aufgestellt werden nach dem das Programm automatisiert diese Bedingungen testet und auswertet. Damit Ihnen das Erstellen von Handelsregeln einfach von der Hand geht - haben wir eine Oberfläche geschaffen, aus der die technischen Indikatoren ausgewählt werden können und für diese dann die entsprechenden Regeln definiert werden können. Für jeden ausgewählten indikator kann eine Glättungsperiode angegeben werden und die folgenden Bedingungen zugewiesen werden, die der unten aufgeführten Tabelle entnommen werden können.

 

 

Es muß mindestens eine Trading-Regel für den Kauf und eine für den verkauf definiert werden bevor ein Handelssystem getestet werden kann. Für die Verkaufsbedingung kann zusätzlich noch eine Stop-Loss Bedingung (zur Verlustbegrenzung) eingestellt werden.

 

Bedingungen Erklärung
"Durchstösst von unten" Bedeutet, daß ein Indikator von unten einen bestimmten Wert durchstösst.
Beispiel:
Wenn der RSI-Indikator einen Wert größer 50 annimmt - vorher allerdings kleiner 50 war.
"Durchstösst von oben" Bedeutet, daß ein Indikator von oben einen bestimmten Wert durchstösst.
"=" Bedeutet, daß ein Indikator genau einen bestimmten Wert annimmt.
">" Bedeutet, daß ein Indikator größer einen bestimmten Wert wird. Der Wert davor spielt (im Gegensatz zur Bedingung "Durchstösst von unten") dabei KEINE Rolle.
">(2x)" Bedeutet, daß ein Indikator zweimal hintereinander größer einem bestimmten Wert ist.
">(2x),<(1x)" Bedeutet, daß ein Indikator zweimal hintereinander größer und danach kleiner einen bestimmten Wert wird.
">(3x)" Bedeutet, daß ein Indikator dreimal hintereinander größer einen bestimmten Wert wird.
">(3x),<(1x)" Bedeutet, daß ein Indikator dreimal hintereinander größer einen bestimmten Wert wird und danach unter den bestimmten Wert fällt.
">(3x),<(2x)" Bedeutet, daß ein Indikator dreimal hintereinander größer einen bestimmten Wert wird und danach zweimal unter den bestimmten Wert fällt.
"<" Bedeutet, daß ein Indikator einmal kleiner als ein bestimmter Wert wird.
"<(2x)" Bedeutet, daß ein Indikator zweimal hintereinander kleiner als ein bestimmter Wert ist.
"<(2x),>(1x)" Bedeutet, daß ein Indikator zweimal hintereinander kleiner als ein bestimmter Wert ist und danach einmal größer als der bestimmte Wert wird.
"<(3x)" Bedeutet, daß ein Indikator dreimal hintereinander kleiner als ein bestimmter Wert ist.
"<(3x),>(1x)" Bedeutet, daß ein Indikator dreimal hintereinander kleiner als ein bestimmter Wert ist und danach einmal größer als der bestimmte Wert wird.
"<(3x),>(2x)" Bedeutet, daß ein Indikator dreimal hintereinander kleiner als ein bestimmter Wert ist und danach zweimal größer als der bestimmte Wert wird.
"Steigend" Bedeutet, daß ein Indikator steigt.
"Steigend(2x)" Bedeutet, daß ein Indikator mindestens zweimal hintereinander steigt.
"Steigend(3x)" Bedeutet, daß ein Indikator mindestens dreimal hintereinander steigt.
"Fallend" Bedeutet, daß ein Indikator fällt.
"Fallend(2x)" Bedeutet, daß ein Indikator mindestens zweimal hintereinander fällt.
"Fallend(3x)" Bedeutet, daß ein Indikator dreimal hintereinander fällt.

 

 

Sitemap zum Thema Trading (Kurze Erklärungen)

Aktie
Aktien
Aktien Analyse
Aktien Chartanalyse
Aktien Indikatoren
Aktien Portal
Aktien Portfolio
Aktien Software
Aktien-Analyse Software
Aktienempfehlung
Aktienindex
Aktienkurs
Aktien Realtimekurse
Aktienkurse Übersicht
Ausstieg bei Handelssystemen
Backtesting
Bankenkrise
Bar Chart
Börse
börsenanalyse
Börsenbrief
Börsenkurse
Börsensoftware
Candlestick
Candlestick Patterns
Candlestick Trading
Candlesticks
Chartanalyse
Charts
Charttechnik
Computer Trading
DAX
Day Trading
Depot
Der Euro
Donchian Trend
Dow Jones
Drawdown
einfaches Handelssystem
Einstieg bei Handelssystemen
Equity Chart
Finanzen
Finanz-Strategien
forex handelssystem
GAP Trading
Geld verdienen
Gewinnmitnahme
Handelssignale
Handelsstrategie
Handelssystem Backtest
Handelssysteme
Handelssysteme auswerten
Handelssysteme entwickeln
Handelssysteme erstellen
Handelssysteme kaufen
Handelssysteme optimieren
Handelssysteme programmieren
Handelssysteme Software
Handelssysteme testen
Handelssysteme verbessern
Handelssysteme vergleichen
handelssystemen
Kapitalanlage
Korrelation
Kostenlose Handelssysteme
Kostenlose Tradingsysteme
Kredit
Kursentwicklung
Money Management
Paper Trading
Profitfaktor
Schwarzer Donnerstag
Schwarzer Montag
Screening Tool
Software für technische Analyse
Spreads
Stock Analysis Software
Stock Screener
Stock Trading
Stock Trading Software
Stop Loss
technische Aktienanalyse
technische Analyse
Technische Indikatoren
Trade
Trade Software
Trader
Trader Software
Trader-Community

Trading
Trading Book
Trading Books
Trading Bücher
Trading Coach
Trading Expert
Trading Fehler vermeiden
Trading Methode
Trading Methoden
Trading Podcasts
Trading Portal
Trading Profi
Trading Profil
Trading Profit
Trading Program
Trading Programm
Trading Protokoll
Trading Report
Trading Seminare
Trading Signal
Trading Simulator
Trading Software
Trading Strategie
Trading Strategien
Trading System Software
Trading Tips
Trading Tool
Trading Tools
Tradingsystem
Tradingsysteme
Tradingsysteme auswerten
Tradingsysteme entwickeln
Tradingsysteme erstellen
Tradingsysteme kaufen
Tradingsysteme optimieren
Tradingsysteme programmieren
Tradingsysteme Software
Tradingsysteme testen
Tradingsysteme verbessern
Tradingsysteme vergleichen
Transaktionskosten
Trendberechnung
Volatilität
Welche Aktien kaufen
Wertpapier
Zigzag Chart