CG Oscillator - CGO Indikator



Typ: Oszillator (Zur Trendbestimmung)

Der Center of Gravity – Oscillator (CGO) versucht mit Hilfe relativ einfacher Berechnungen den Gleichgewichtspunkt der Kurse des betrachteten Zeitraumes zu ermitteln. Als Gleichgewichtspunkt ist der Punkt zu verstehen, an dem sich alle wirkenden Kräfte gegenseitig aufheben. Als Beispiel stellt man sich ein Lineal vor, das auf dem Finger balanciert wird. Handelt es sich um ein 30cm langes Lineal, befindet wich der Gleichgewichtspunkt genau am 15cm – Strich. Legen Sie das Lineal genau an dieser Markierung auf Ihren Zeigefinger, wird es in der waagerechten Lage verharren. Erst wenn Sie an einem Ende des Lineals eine zusätzliche Last auflegen, zum Beispiel eine Euro Münze, wird sich der Gleichgewichtspunkt in diese Richtung verschieben. Sie müssen jetzt den Auflagepunkt verändern, um das Lineal weiter balancieren zu können.

Ähnlich diesem Beispiel, versucht man mit dem CG den Gleichgewichtspunkt der Kurse im Berechnungszeitraum zu finden. Dieser Gleichgewichtspunkt wird in Zeiten ohne Trend relativ nahe in der Mitte der Skala zu finden sein. Herrscht ein starker Trend vor, wird sich der Gleichgewichtspunkt in eine der beiden Trendrichtungen verschieben. Der Oszillator ist dadurch in der Lage, Wendepunkte in den Kursbewegungen relativ gut zu signalisieren. Im Vergleich mit der Slow – Stochastic zeigt er ein besseres Verlaufsmuster und an Punkten mit scharfen Richtungsänderungen auch eine schnellere Reaktion.

Berechnung des CGO Indikators:

Der CG – Oscillator wird berechnet aus der Summe der Produkte aus Kurs und Position im Betrachtungszeitraum, dividiert durch die Summe der Kurse im Betrachtungszeitraum.

Da sich der so berechnete Balance – Punkt in die entgegengesetzte Richtung der Kursbewegungen entwickelt, wird der CG invertiert. Wichtig für die Verwendung ist es, dass Sie die Berechnungsperiode an den Basiswert und dessen zu analysierende Zyklen anpassen. Liegen Sie mit der Berechnungsperiode schief, resultiert daraus ein völlig unbrauchbares Ergebnis.

Interpretation des CGO Indikators:

Der CG ist ein Oscillator, der je nach Länge des Berechnungszeitraumes eine mehr oder weniger ausgeprägte Glättungskomponente enthält. Liegt man mit der Periodeneinstellung nicht zufällig daneben, erkennt der CG jeden Kurswendepunkt im Chart. Durch Anlegen einer Signallinie können diese Wendepunkte in Signale umgewandelt werden.

  • Man verwendet den Schnitt des Indikators über die Signallinie als Kaufsignal und

  • den Schnitt des Indikators unter die Signallinie als Verkaufssignal.

Wird ein zusätzlicher Trendfilter verwendet, kann die Anzahl der Fehlsignale deutlich reduziert werden.


Einstellungen des CGO Indikators:
Typischerweiser 10 Tage

 

 

 

Sitemap zum Thema Trading (Kurze Erklärungen)

Aktie
Aktien
Aktien Analyse
Aktien Chartanalyse
Aktien Indikatoren
Aktien Portal
Aktien Portfolio
Aktien Software
Aktien-Analyse Software
Aktienempfehlung
Aktienindex
Aktienkurs
Aktien Realtimekurse
Aktienkurse Übersicht
Ausstieg bei Handelssystemen
Backtesting
Bankenkrise
Bar Chart
Börse
börsenanalyse
Börsenbrief
Börsenkurse
Börsensoftware
Candlestick
Candlestick Patterns
Candlestick Trading
Candlesticks
Chartanalyse
Charts
Charttechnik
Computer Trading
DAX
Day Trading
Depot
Der Euro
Donchian Trend
Dow Jones
Drawdown
einfaches Handelssystem
Einstieg bei Handelssystemen
Equity Chart
Finanzen
Finanz-Strategien
forex handelssystem
GAP Trading
Geld verdienen
Gewinnmitnahme
Handelssignale
Handelsstrategie
Handelssystem Backtest
Handelssysteme
Handelssysteme auswerten
Handelssysteme entwickeln
Handelssysteme erstellen
Handelssysteme kaufen
Handelssysteme optimieren
Handelssysteme programmieren
Handelssysteme Software
Handelssysteme testen
Handelssysteme verbessern
Handelssysteme vergleichen
handelssystemen
Kapitalanlage
Korrelation
Kostenlose Handelssysteme
Kostenlose Tradingsysteme
Kredit
Kursentwicklung
Money Management
Paper Trading
Profitfaktor
Schwarzer Donnerstag
Schwarzer Montag
Screening Tool
Software für technische Analyse
Spreads
Stock Analysis Software
Stock Screener
Stock Trading
Stock Trading Software
Stop Loss
technische Aktienanalyse
technische Analyse
Technische Indikatoren
Trade
Trade Software
Trader
Trader Software
Trader-Community

Trading
Trading Book
Trading Books
Trading Bücher
Trading Coach
Trading Expert
Trading Fehler vermeiden
Trading Methode
Trading Methoden
Trading Podcasts
Trading Portal
Trading Profi
Trading Profil
Trading Profit
Trading Program
Trading Programm
Trading Protokoll
Trading Report
Trading Seminare
Trading Signal
Trading Simulator
Trading Software
Trading Strategie
Trading Strategien
Trading System Software
Trading Tips
Trading Tool
Trading Tools
Tradingsystem
Tradingsysteme
Tradingsysteme auswerten
Tradingsysteme entwickeln
Tradingsysteme erstellen
Tradingsysteme kaufen
Tradingsysteme optimieren
Tradingsysteme programmieren
Tradingsysteme Software
Tradingsysteme testen
Tradingsysteme verbessern
Tradingsysteme vergleichen
Transaktionskosten
Trendberechnung
Volatilität
Welche Aktien kaufen
Wertpapier
Zigzag Chart